Geschäftsfeld der Nanolytics

Die Gründung der Nanolytics ergab sich aus dem zunehmenden Bedarf nach kompetenter Kleinteilchenanalytik. Kolloidale Systeme etablieren sich zunehmend im industriellen Bereich; zahllose Applikationen existieren bereits oder stehen vor der Markteinführung.

Dennoch fehlt vielen Unternehmen der chemischen Industrie die nötige Expertise oder Ausstattung, um spezifisch kolloidale Probleme zu lösen. Für diese Unternehmen will Nanolytics Partner und Berater sein.

Nanolytics kann mehr für Sie tun, als Messzeit auf hochwertigen Geräten zur Verfügung zu stellen und diese Messungen auszuwerten. Wir lösen komplexe Fragestellungen nach individuell entwickelten Problemlösungskonzepten. Wenn Sie wünschen, integrieren wir Ihre vorhandenen Ressourcen in das Gesamtprojekt. Oder wir werden rein beratend tätig, wenn Sie beispielsweise eigene Messgeräte anschaffen wollen und unabhängige, kompetente Beratung suchen.

Unsere Beratung steht nicht unter dem Vorzeichen der Vermarktung einer bestimmten Methode. Wir handeln nicht mit Messgeräten und wollen Ihnen nicht eine angebliche Universallösung verkaufen. Vielmehr lassen wir uns auf Ihre jeweilige Problemstellung ein und suchen nach der preiswertesten, präzisesten, signifikantesten Lösung. Wir gehen streng wissenschaftlich vor und sind unideologisch und unvoreingenommen.